facebook
twitter
google
youtube
social-feedback

Crowdfunding-Projekt "#Videowand" gestartet - Attraktive Prämien warten auf's Mitmachen

Seit heute Morgen ist das neue Projekt "#Videowand" auf der Plattform www.fairplaid.org online. Wie im Vorjahr können alle Fans wieder viele attraktive Prämien erwerben und gleichzeitig dazu beitragen, dass die neue LED-Videoleinwand realisiert werden kann.

Neben Konzertkarten von Medienpartner HITRADIO FFH gibt es wiederum viele attraktive Prämien vom EC Bad Nauheim selbst – wie z.B. ein Kinder-Training, ein Team-Foto mit dem DEL2 Team oder einmal EC-Einlaufkind sein - sowie vieles mehr.

Ebenso sind wieder zahlreiche Sponsoren vertreten wie Optik Exeler, Bistro P13, Hinzen Herrenmoden, Clavinum, Redrum Carparts, Fahrzeuglackierung Weil, San-Fit, Zahnarzt Dr. Merk und Partner, Stadtwerke Bad Nauheim, Esso Ludwig, oder auch First Stop.

Alle Sponsor-Partner stellen wieder „Alltägliches“ zur Verfügung, was viele EC-Fans sicherlich gut gebrauchen und gleichzeitig durch den Kauf den EC aktiv beim Projekt "#Videowand" unterstützen können.

Eine besondere Prämie in Verbindung mit der Videowand gibt es natürlich auch: Für 50 EUR Unterstützung kannst Du beim jedem Heimspiel mit Deinem Gesicht, Deinem Firmenlogo oder Deinem Fanclub in einem Clip auf der Videowand vor dem Spiel laufen und für jeden im Stadion somit sichtbar sein.

„Natürlich kann man auch ohne eine Prämie zu kaufen einfach 5, 10 oder auch 20 EUR dazu geben. Wir sind uns sicher, dass - je mehr mitmachen und einen kleinen Beitrag leisten – wir umso eher unser gemeinsames Ziel von 22.222,00 EUR erreichen“, so Projektleiter Tim Talhoff.

Zurück