facebook
twitter
google
youtube

Erste Niederlage im fünften Testspiel: 3:4 gegen die Eislöwen Dresden

Erste Niederlage im fünften Vorbereitungsspiel: mit 3:4 (1:0, 1:3, 1:1) verloren heute Abend die Roten Teufel ihr Heimspiel gegen den Ligakonkurrenten aus Dresden, der sich unter dem Strich zwar nicht wesentlich besser - am Ende aber einfach effektiver und kaltschnäuziger zeigte, während die Kurstädter viele kleine Fehler in ihrem Spiel hatten. Sollten diese in den nächsten Tagen und Wochen ausgemerzt und das Engagement und der Einsatz beibehalten werden, so dürfte man pünktlich zum Rundenstart am 11. September optimal vorbereitet in die Saison gehen.

Weiterlesen …

Heute Abend Heimspiel gegen Ligarivale Dresden

Teil zwei des Testheimspiel-Wochenendes: nach dem Sieg vom Freitag gegen Heilbronn gastieren heute Abend ab 18.30 Uhr die Eislöwen aus Dresden im Colonel-Knight-Stadion. Die Sachsen haben ihren Kader nach der letzten Spielzeit runderneuert, so hatte Trainer Thomas Popiesch gleich 16 Abgänge zu verzeichnen (u.a. der Ex-Teufel Carsten Gosdeck, der nun bei den Heilbronner Falken für Tore sorgt). Geholt wurde dafür einiges an Qualität, so wurde bspw. der letztjährige EC-Stürmer Max Campbell verpflichtet

Weiterlesen …

Mühsamer 2:1-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen Ligarivale Heilbronn

Nach einem mühsamen 2:1 (0:0, 1:1, 0:0)-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen die Heilbronner Falken bleiben die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim auch im vierten Vorbereitungsspiel zur neuen DEL2-Saison ungeschlagen. Andreas Pauli markierte im Shoot-Out den entscheidenden Treffer für die Kurstädter, die sich über lange Zeit schwer taten gegen die Kätchenstädter, die in ihrem ersten Saisonspiel eine überzeugende kämpferische Leistung ablieferten.

Weiterlesen …

Gameday! - Endlich wieder Heimspiel im CKS, wenn heute Abend Heilbronn zu Gast ist im Rahmen der DEL2-Vorbereitung

Heute wird sie eröffnet - die neue DEL2-Saison im heimischen Colonel-Knight-Stadion. Auch wenn der EC Bad Nauheim bereits drei Testpartien absolvierte (und alle drei gewann), so kann doch erst heute mit dem Vorbereitungs-Heimspiel gegen den Ligarivalen Heilbronner Falken die Spielzeit so richtig eingeläutet werden. "Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht in unserem Wohnzimmer", sagt EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein, der gemeinsam mit seinem Off-Ice-Team den ganzen Sommer über dafür gesorgt hat, dass sich die Infrastruktur und das Drumherum

Weiterlesen …

Heute Abend Heimspiel gegen Ligarivale Dresden

Teil zwei des Testheimspiel-Wochenendes: nach dem Sieg vom Freitag gegen Heilbronn gastieren heute Abend ab 18.30 Uhr die Eislöwen aus Dresden im Colonel-Knight-Stadion. Die Sachsen haben ihren Kader nach der letzten Spielzeit runderneuert, so hatte Trainer Thomas Popiesch gleich 16 Abgänge zu verzeichnen (u.a. der Ex-Teufel Carsten Gosdeck, der nun bei den Heilbronner Falken für Tore sorgt). Geholt wurde dafür einiges an Qualität, so wurde bspw. der letztjährige EC-Stürmer Max Campbell verpflichtet

Weiterlesen …

Mühsamer 2:1-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen Ligarivale Heilbronn

Nach einem mühsamen 2:1 (0:0, 1:1, 0:0)-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen die Heilbronner Falken bleiben die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim auch im vierten Vorbereitungsspiel zur neuen DEL2-Saison ungeschlagen. Andreas Pauli markierte im Shoot-Out den entscheidenden Treffer für die Kurstädter, die sich über lange Zeit schwer taten gegen die Kätchenstädter, die in ihrem ersten Saisonspiel eine überzeugende kämpferische Leistung ablieferten.

Weiterlesen …

Gameday! - Endlich wieder Heimspiel im CKS, wenn heute Abend Heilbronn zu Gast ist im Rahmen der DEL2-Vorbereitung

Heute wird sie eröffnet - die neue DEL2-Saison im heimischen Colonel-Knight-Stadion. Auch wenn der EC Bad Nauheim bereits drei Testpartien absolvierte (und alle drei gewann), so kann doch erst heute mit dem Vorbereitungs-Heimspiel gegen den Ligarivalen Heilbronner Falken die Spielzeit so richtig eingeläutet werden. "Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht in unserem Wohnzimmer", sagt EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein, der gemeinsam mit seinem Off-Ice-Team den ganzen Sommer über dafür gesorgt hat, dass sich die Infrastruktur und das Drumherum

Weiterlesen …

Morgen startet die neue Saison in Bad Nauheim - Alles Wissenswerte für den Fan und Besucher

Die neue DEL2-Saison startet nun auch offiziell morgen um 19:30 Uhr in Bad Nauheim mit dem Vorbereitungs-Heimspiel gegen den Ligarivalen Heilbronner Falken (u.a. mit den Ex-Teufeln Carsten Gosdeck und Marco Schütz). Nicht alles wird anders sein - aber manches ist verändert oder gar neu. Die Stadiontore und der VIP-Raum öffnen wie bisher eine Stunde vor Spielbeginn - also morgen um 18:30 Uhr. Die Geschäftsstelle öffnet - wie an Spieltagen üblich - bereits um 15:00 Uhr. Die wichtigste Änderung für alle Fans und Besucher ist: Ab dem morgigen Heimspiel gegen die Falken ist an allen Catering-Verkaufsstellen

Weiterlesen …

News-Splitter: heute Abend erstes Training im CKS - EC-Office morgen geöffnet und mit neuer Rufnummer

Die Geschäftsstelle gibt nochmal den Hinweis, dass in der jetzigen Woche - neben den regulären Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag 16 bis 19 Uhr - das Office auch am Mittwoch von 16 bis 19 Uhr geöffnet ist. Am Freitag (wie immer am Spieltag) ist die Geschäftsstelle bereits ab 14:30 Uhr geöffnet.

Weiterlesen …

EC siegt zum Abschluss mit 7:2 gegen Sterzing - Nick Dineen an vier Toren beteiligt

Am heutigen Samstagabend stand das zweite und letzte Testspiel im Rahmen des Trainingslagers bei den gastgebenden Sterzing Broncos auf dem Plan, das die Hessen souverän mit 7:2 für sich entscheiden konnten. Neben Deion Müller und Marius Erk musste Petri Kujala krankheitsbedingt auch auf Andreas Pauli verzichten, während Daniel Ketter und Leon Niederberger als überzählige Kaderspieler geschont wurden. Wieder im EC-Dress standen heute hingegen Goran Pantic und Max Spöttel sowie Eugen Alanov, die gestern noch Testspielgegner Cortina ausgeholfen hatten.

Weiterlesen …

Roten Teufel siegen nach 2:4-Rückstand noch mit 5:4 in Cortina

Zum zweiten Testspiel in der Vorbereitung zur kommenden DEL2 Saison waren die Roten Teufel heute in Südtirol beim italienischen Erstligisten SG Cortina zu Gast. Der EC gewann dabei mit 5:4 (2:2, 2:1, 0:2) mit demselben Ergebnis wie in der Vorwoche das Duell gegen die Löwen aus Frankfurt im esten Saisontest. "Es war klar, dass nach vier Trainingseinheiten pro Tag heute der Kopf müde und die Beine schwer waren. Aber ich freue mich für die Jungs, dass sie am Ende Moral gezeigt haben. Mit dem letzten Drittel war ich dann auch entsprechend zufrieden", so Cheftrainer Petri Kujala nach dem zweiten Erfolg im zweiten Vorbereitungs-Spiel. 

Weiterlesen …

Vorbereitungsspiele in Südtirol / Heute in Cortina - Samstag gegen Sterzing

Seit letzten Sonntag ist das Team nun in Sterzing / Südtirol im Trainingslager. Täglich absolviert das Team drei bis vier Traininsgeinheiten und nun stehen die nächsten beiden Testspiele an. Heute geht es zunächst im ehrwürdigen Olympiastadion von Cortina gegen den heimischen italienischen Erstligisten Cortina - Spielbeginn ist um 20:00 Uhr. Am morgigen Samstag folgt dann um 19:30 Uhr der Vergleich mit den Sterzing Broncos.

Weiterlesen …

Dauerkarte kann ab sofort mit EC Stadiondeckel-Funktion kodiert werden

Die Dauerkarte ist ab sofort auch als EC Stadiondeckel nutzbar und kann zu den bekannten Geschäftsstellen-Öffnungszeiten einmalig umkodiert werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich direkt ein Guthaben aufzuladen. Hinweis: An Spieltagen kann ablaufbedingt die Umkodierung nur am Info Point am Nachwuchsvereinsheim erfolgen und nicht in der Geschäftsstelle.

Weiterlesen …

News Splitter +++ Tageskartenvorkauf startet +++ Trikots und EC Stadiondeckel erhältlich

Nur noch 10 Tage und das erste Heimspiel am 28.08.2015 um 19:30 Uhr gegen die Heilbronner Falken, den DEL2 Nachrücker, startet im Colonel-Knight-Stadion. Das Eis befindet sich aktuell im Aufbau und für den morgigen Dienstag ist u.a. das Einlegen der Werbung fest eingeplant ...

Weiterlesen …

Erste Niederlage im fünften Testspiel: 3:4 gegen die Eislöwen Dresden

Erste Niederlage im fünften Vorbereitungsspiel: mit 3:4 (1:0, 1:3, 1:1) verloren heute Abend die Roten Teufel ihr Heimspiel gegen den Ligakonkurrenten aus Dresden, der sich unter dem Strich zwar nicht wesentlich besser - am Ende aber einfach effektiver und kaltschnäuziger zeigte, während die Kurstädter viele kleine Fehler in ihrem Spiel hatten. Sollten diese in den nächsten Tagen und Wochen ausgemerzt und das Engagement und der Einsatz beibehalten werden, so dürfte man pünktlich zum Rundenstart am 11. September optimal vorbereitet in die Saison gehen.

Weiterlesen …

Heute Abend Heimspiel gegen Ligarivale Dresden

Teil zwei des Testheimspiel-Wochenendes: nach dem Sieg vom Freitag gegen Heilbronn gastieren heute Abend ab 18.30 Uhr die Eislöwen aus Dresden im Colonel-Knight-Stadion. Die Sachsen haben ihren Kader nach der letzten Spielzeit runderneuert, so hatte Trainer Thomas Popiesch gleich 16 Abgänge zu verzeichnen (u.a. der Ex-Teufel Carsten Gosdeck, der nun bei den Heilbronner Falken für Tore sorgt). Geholt wurde dafür einiges an Qualität, so wurde bspw. der letztjährige EC-Stürmer Max Campbell verpflichtet

Weiterlesen …

Mühsamer 2:1-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen Ligarivale Heilbronn

Nach einem mühsamen 2:1 (0:0, 1:1, 0:0)-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen die Heilbronner Falken bleiben die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim auch im vierten Vorbereitungsspiel zur neuen DEL2-Saison ungeschlagen. Andreas Pauli markierte im Shoot-Out den entscheidenden Treffer für die Kurstädter, die sich über lange Zeit schwer taten gegen die Kätchenstädter, die in ihrem ersten Saisonspiel eine überzeugende kämpferische Leistung ablieferten.

Weiterlesen …

Gameday! - Endlich wieder Heimspiel im CKS, wenn heute Abend Heilbronn zu Gast ist im Rahmen der DEL2-Vorbereitung

Heute wird sie eröffnet - die neue DEL2-Saison im heimischen Colonel-Knight-Stadion. Auch wenn der EC Bad Nauheim bereits drei Testpartien absolvierte (und alle drei gewann), so kann doch erst heute mit dem Vorbereitungs-Heimspiel gegen den Ligarivalen Heilbronner Falken die Spielzeit so richtig eingeläutet werden. "Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht in unserem Wohnzimmer", sagt EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein, der gemeinsam mit seinem Off-Ice-Team den ganzen Sommer über dafür gesorgt hat, dass sich die Infrastruktur und das Drumherum

Weiterlesen …

Morgen startet die neue Saison in Bad Nauheim - Alles Wissenswerte für den Fan und Besucher

Die neue DEL2-Saison startet nun auch offiziell morgen um 19:30 Uhr in Bad Nauheim mit dem Vorbereitungs-Heimspiel gegen den Ligarivalen Heilbronner Falken (u.a. mit den Ex-Teufeln Carsten Gosdeck und Marco Schütz). Nicht alles wird anders sein - aber manches ist verändert oder gar neu. Die Stadiontore und der VIP-Raum öffnen wie bisher eine Stunde vor Spielbeginn - also morgen um 18:30 Uhr. Die Geschäftsstelle öffnet - wie an Spieltagen üblich - bereits um 15:00 Uhr. Die wichtigste Änderung für alle Fans und Besucher ist: Ab dem morgigen Heimspiel gegen die Falken ist an allen Catering-Verkaufsstellen

Weiterlesen …

Reisepartner des EC